1. Eintrittskartenoption

1.1 ) Mit dem Kauf der jeweiligen Eintrittskartenoption, erhalten die Besucher Eintritt zu den jeweilis geltenden Oeffnungszeiten. Die Preise/Optionen sind jeweils unserer aktuellen Website zu entnehmen. Gekaufte Eintrittskarten sind vom Umtausch ausdrücklich ausgeschlossen.
Mit dem Kauf einer Eintrittskarten erkennen die Besucher die aktuell geltenden (einsehbar vor Ort & auf unserer aktuellen Website deutlich erkennbar) Regeln und Prizipien unseres Spielraumes an.

1.2) Events & Kurse (außer die fortlaufenden Kurse, derzeit Wobbelturnen & Babymassage) sind in der Eintrittskarte inkludiert. Es muss keine vorherige Registrierung stattfinden: Kinder mit Eltern(teil) koennen kommen, spielen und spontan am Kurs teilnehmen. Unser Kursbereich verfuegt ueber eine begrenzte Kapazitaet. Es kann somit zu keiner Zeit Platz garantiert werden. Es geht vielmehr darum, eine spontane Situation zu schaffen, in welcher die Kinder die komplette Kurszeit frei ueber eine Teilnahme entscheiden koennen. Dies ist das Kursprinzip.
Der Baby Bee Spielraum behaelt sich vor, das Kursangebot, sowie Zeiten und Termine der jeweilgen Kurse bei Bedarf oder Notwendigkeit zu veraendern oder in Außnahmefaellen (auch kurzfristig) ausfallen zu lassen.

2. Haftung
Der Baby Bee Spielraum haftet in keinem Fall fuer beschaedigte, verlorene oder entwendete Gegenstaende. Eltern sind zu jeder Zeit die aufsichtpflichtigen Personen fuer Ihre Kinder. Eltern sind fuer diese verantwortlich und haften rechtlich in jedem Falle fuer ihre Kinder.

3. Pflegliche Behandlung von Gegenstaenden

Die Eltern achten auf eine pflegliche Behandlung aller Gegenstaende/Spielzeuge durch Ihre Kinder und weisen sie an. Bei einem fahrlaessigen Verstoss und einer darauf resultierenden Beschaedigung eines Gegenstandes, behaelt sich der Baby Bee Spielraum vor, den beschaedigten Gegenstand in Rechnung zu stellen.

4. Allgemeine Regulation

 

4.1 Essen & Trinken

Essen, sowie der Verzehr von offenen Getraenken (Flasche gilt hier nicht als offenes Getraenk) ist ausschliesslich im gekennzeichneten Eingangsbereich gestattet. Fuer erworbene Heissgetraenke sind die Kaeufer selbst verantwortlich! Es muss zu jeder Zeit darauf geachtet werden, dass kein Kind ein heisses Getraenk erreichen kann! Erworbene Heissgetraenke von Erwachsenen duerfen ausschliesslich im Essbereich oder Naehe der Bar (Trennwaende) verzehrt werden. Zu keiner Zeit ist das Abstellen von offenen Getraenken auf dem Boden erlaubt.

4.2 selbst mitgebrachte Gegenstaende

Selbst mitgebrachtes Spielzeug ist im Spielraum nicht gestattet und muss im Eingangsbereich verstaut werden.

4.3 Schuhe

Der Baby Bee Spielraum darf in keinem Fall mit Schuhen betreten werden. Erwachsene bitte nur mit Socken. Kinder gerne Barfuss oder mit rutschfesten Socken.

5. Begrenzung von Personen im Spielraum

Die Belegung des Spielbereichs ist auf das begrenzt, was aus brandschutzrechtlicher Sicht als akzeptabel und angemessen erachtet wird. Wir behalten uns das Recht vor, die Anzahl der Kinder / Betreuer, die sich gleichzeitig im Spielbereich aufhalten, zu begrenzen. Die Besucher aller Forma von Eintrittskarten erkennen an, dass jegliche Anstrengungen unternommen werden, um eine möglichst sichere und unterhaltsame Umgebung mit begrenzten Unannehmlichkeiten zu schaffen.
 

6. Krankheitspolitik

Bitte lassen Sie aus Rücksicht auf unsere anderen Besucher kranke Kinder zu Hause. Eltern und Kinder sollten nicht zum Baby Bee Spielraum zurückkehren, bis die Symptome für mindestens 24 Stunden nicht mehr vorhanden sind. Baby Bee Spielraum behält sich das Recht vor, ein Kind nach Hause zu schicken, um gesund zu werden.

7. Mobiltelefone

Bitte erlauben Sie der Aufmerksamkeit fuer Ihr Mobiltelefon nicht, Ihre Fähigkeit zur Beaufsichtigung Ihres Kindes zu beeinträchtigen.

Die offene Nutzung von Mobiltelefonen ist im Baby Bee Spielraum hoechst unerwuenscht. Natuerlich hat jeder dafuer Verstaendnis, wenn Sie wunderschoene Momente fotografisch festhalten moechten!

8. Wirksamkeit
Die vollständige oder teilweise Nichtigkeit einzelner Teile der aufgefuehrten Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Baby Bee Spielraumes, berührt nicht die Wirksamkeit der anderen, uebrigen Bedingungen. Anstatt der nichtigen Bestimmungen verpflichten sich  die Vertragsparteien vielmehr eine individuelle Ersatzregelung zu treffen und diese daraufhin schriftlich zu fixieren.

9.  Anmeldung zu einem fortlaufendem Kurs ausserhalb der regluaeren Oeffnungszeiten

 

9.1) Die verbindliche Anmeldung

Die Anmeldungen zu den Kinderkursen ausserhalb der regulaeren Ofeenungszeiten erfolgen auf dem dafür vorgesehenen Anmeldeformular auf unserer Website. Der Kurs muss zwecks Buchung sofort ueber die Website gezahlt werden. Erst dann ist ein Kurs fest gebucht.

Die Anmeldung ist verbindlich. Der Kunde verpflichtet sich die geforderten Daten bei Buchung des Kurses mitzuteilen.

Durch die Anmeldung bestätigt der Sorgeberechtigte die Teilnahme des Kindes am Kinderkurs / Spielgruppe. Er verpflichtet sich die fälligen Gebühren fristgerecht zu zahlen.

 

9.2) Durchführung des  gebuchten Kurses

Bei einer zu geringen Teilnehmerzahl (min. 3 Teilnehmer) kann der gebuchte fortlaufende Kurs abgesagt werden. Bereits entrichtete Gebühren werden im Falle einer Absage in voller Höhe erstattet. Darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche sind jederzeit ausgeschlossen.

 

9.3)Absage einer Buchung eines Kurses

Die Anmeldung zur Teilnahme an einem gebuchten Kurs kann nur im Fall einer Krankheit mit ärztlichen Attest schriftlich durch den Teilnehmer widerrufen werden. In Ausnahmefällen und nach persönlicher Absprache kann die Kursgebühr gutgeschrieben werden. Bricht der Teilnehmer einen laufenden Kinderkurs ab, ist ebenfalls die volle Gebühr für die jeweilige gebuchte Veranstaltung zu entrichten. Es erfolgt keine Kostenrückerstattung aufgrund persönlicher Ausfallzeit der angemeldeten Teilnehmer. Den Teilnehmern steht jederzeit frei, fuer den gebuchten Kurs in Eingenregie Ersatz zu finden. Dies muss der Kursleitung zeitnah mitgeteilt werden.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1. Ticket option

 

1.1) With the purchase of the respective admission ticket option, visitors receive admission at the respective opening times. The prices/options can be found on our current website. Purchased tickets are expressly excluded from exchange. With the purchase of an admission ticket, visitors recognize the currently applicable (visible on site & clearly recognizable on our current website) rules and principles of our playspace.

 

1.2) Events & courses (except for the ongoing courses, currently wobbling & baby massage) are included in the admission ticket. There is no need to register in advance: children with parents can come, play and take part in the course spontaneously. Our course area has limited capacity. Space can therefore not be guaranteed at any time. Rather, it is about creating a spontaneous situation in which the children can freely decide whether to participate for the entire duration of the course. This is the principle of the course. The Baby Bee Spielraum reserves the right to change the course offer as well as times and dates of the respective courses if necessary or necessary or to cancel them in exceptional cases (also at short notice).

 

2.) Liability

The Baby Bee Spielraum is in no way liable for damaged, lost or stolen items. Parents are the custodians for their children at all times. Parents are responsible for these and are legally liable for their children in any case.

3.) Careful treatment of objects & toys

The parents ensure that their children treat all objects/toys with care and give them instructions. In the event of a negligent violation and the resulting damage to an item, the Baby Bee reserves the right to invoice the damaged item.

 

4. General regulations

 

4.1 Eating & drinking

Eating and consuming open beverages (bottles are not considered open beverages here) is only permitted in the designated entrance area. The buyers are responsible for the hot drinks they buy! Care must be taken at all times that no child can get a hot (or cold) drink! Hot drinks purchased by adults may only be consumed in the dining area or near the bar (partition walls). At no time is it allowed to put open beverages on the floor.

 

4.2 Items you have brought yourself

You are not allowed to bring your own toys in the playspace. They must be stowed in the entrance area.

 

4.3 Shoes

Under no circumstances may the Baby Bee playroom be entered with shoes on. Adults only with socks, please. Children like to go barefoot or with non-slip socks.

5. Limitation of people in our playspace

The occupancy of the play area is limited to what is considered acceptable and appropriate from a fire protection point of view. We reserve the right to limit the number of children / carers who can be in the playspace at the same time. Visitors of all forms of tickets acknowledge that every effort will be made to create the safest and most fun environment possible with limited inconvenience.

6. Illness Policy

Out of consideration for our other visitors, please leave sick children at home. Parents and children should not return to the Baby Bee Playspace until symptoms have been resolved for at least 24 hours. Baby Bee Playspace reserves the right to send a child home to get well.

 

7. Cell Phones

Please do not allow paying attention to your mobile phone to impair your ability to supervise your child. The open use of mobile phones is highly undesirable in the Baby Bee Spielraum. Of course, everyone understands if you want to capture wonderful moments photographically!

 

8. Effectiveness

The complete or partial invalidity of individual parts of the general terms and conditions of the Baby Bee Playspace does not affect the effectiveness of the other, remaining conditions. Instead of the void provisions, the contracting parties undertake to make an individual replacement regulation and then to fix this in writing.

 

9. Registration for an ongoing course outside of regular opening hours

 

9.1) The binding registration

Registrations for the children's courses outside the regular opening times are made using the registration form provided on our website. The course must be paid for immediately through the website in order to be booked. Only then is a course firmly booked. The registration is binding. The customer undertakes to provide the required data when booking the course. By registering, the guardian confirms the child's participation in the children's course. He undertakes to pay the fees due on time.

 

9.2) Implementation of the booked course

If the number of participants is too low (at least 3 participants), the booked ongoing course can be canceled. Fees already paid will be reimbursed in full in the event of cancellation. Any further claims for damages are excluded at any time.

9.3) Cancellation of a course booking

Registration for participation in a booked course can only be revoked in writing by the participant in the event of illness with a medical certificate. In exceptional cases and by personal arrangement, the course fee can be credited. If the participant breaks off an ongoing children's course, the full fee for the respective booked event must also be paid. There will be no reimbursement of costs due to personal absence of the registered participants. The participants are free at any time to find a replacement for the booked course on their own. This must be communicated to the course management in a timely manner.